Praxistipps

✔ Pflege und Reinigung der Betriebsmittel (Zapfsäule, Tankautomat, usw.)
✔ Zapfschlauchlänge den Gegebenheiten anpassen (Zapfschlauch sollte nicht auf Betankungsfläche rum liegen, Quetschgefahr durch Autoreifen; ständiges scheuern kann den Zapfschlauch beschädigen, usw.)
✔ Zapfinsel, Zapfsäulenpodest und Zapfsäule immer sauber halten (so können etwaige Undichtheiten schneller festgestellt werden)
✔ Zapfpistole bei Abrisskupplung bzw. Drehgelenk auf Dichtheit kontrollieren

Fehler

✔ Filter verschmutzt
✔ Not-Aus-Taster betätigt
✔ Undichtheiten bei Zapfschlauch oder Zapfpistole